5 Mayıs 2008 Pazartesi

Mein Drachen

Mein Drachen



Wenn der frische Herbstwind weht, geh ich auf die felder,
schikke meinen drachen hoch über alle walder.

*********************************************

Und er wackelt mit dem ohr,
wackelt mit dem Schwanzchen.
Und er tanzt den Wolken vor
hui!ein lustig Tanzchen.

Text:Albert Sixtus, Melodie:Richard Rudolf Klein

Hiç yorum yok: